BöttcherTop Drucktuch Serie

Die exakte Punktwiedergabe, die satten und ruhigliegen­den Vollflächen, die prompte Bogen- und Bahnfreigabe sowie den reduzierten Aufbau von Farbe und Papier­staub/-strich wissen die Drucker weltweit zu schätzen. Hervorragende Knautschfestigkeit und minimiertes Setz­verhalten garantieren Spitzenleistungen. Und Qualität zahlt sich aus: Denn der Einsatz optimaler Drucktücher und Lackplatten steigert die Wirtschaftlichkeit.


Drucktücher für den Bogenoffset

Standard Drucktücher

  • BöttcherTop 8000 283 KB

    Drucktuch mit erhöhter Mikrohärte (70° Shore A) und 3-lagigem Aufbau, für den Einsatz mit konventionellen Farben im Bogenoffset.

Drucktücher mit erhöhter chemischer Beständigkeit

(inkl. Mischbetrieb und Hybridanwendungen)

Drucktücher für den alkoholreduzierten/-freien Druck

  • BöttcherTop 3201 295 KB

    Drucktuch mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis, für Akzidenz- und Blechdruck, mit guten Druckeigenschaften, geeignet für den Druck mit IPA (> 5%) und den IPA-reduzierten Druck (< 5%), Nominalstärke 1,96 mm.

  • BöttcherTop 5400 294 KB

    Drucktuch (Akzidenz und Kartonagen) für hohe Druckqualität in einem IPA-reduzierten/IPA-freien und mechanisch anspruchsvollem Umfeld, Nominalstärke 1,96mm.

Besondere Drucktücher

  • BöttcherTop 6600 298 KB

    Das Tuch bietet ausgezeichnete Überdruckbeständigkeit (Knautscher, Formatwechsel), kompensiert mechanische Mängel wie Kanalschläge, maschinentypische Vibrationen und Verschleiss.

  • BöttcherTop 7200Duo 292 KB

    Innovatives, erstklassiges Drucktuch, neu entwickelter Aufbau mit zwei kompressiblen Schichten (in gleicher Technologie), vereinigt Vorteile von weichen und harten Drucktüchern, Nominalstärke 1,96mm.

  • BöttcherTop 8100 184 KB

    Drucktuch mit 3 lagigem Aufbau, speziell für den Einsatz im Blechdruck mit konventionellen Farben und Washmitteln entwickelt.

  • BöttcherTop 8600 285 KB

    Hochkompressibles Drucktuch mit 3-lagigem Aufbau und neuster Generation von Mikrosphären. Geeignet für konventionelle Farben, UV- und Hybridfarben.

Drucktücher für den UV-Druck

  • BöttcherTop 4800

    Der 4-lagige Aufbau verleiht dem Drucktuch eine erhöhte Gesamthärte, die in Kombination mit einer feingeschliffenen und polierten Druckfläche, nicht nur geringe Tonwertzunahme zusichert sondern auch randscharfer Rasterpunkt und dichte, ruhig liegende Vollflächen.

  • BöttcherTop 8800

    Die EPDM-Deckplattenmischung ist extrem quellbeständig gegen die polaren Komponenten von UV-Farben und UV-Waschmitteln und bleibt von Reliefbildungen oder Altbilder unbetroffen.


Drucktücher für den Rollenoffset

Drucktücher für den Rollenoffset - Heatset

  • BöttcherTop 7300 Twin 295 KB

    Drucktuch für schnell laufende Heatset-Rotationen in allen Breiten. Neutrales Förderverhalten, für extreme mechanische und chemische Beanspruchung. Für mineralölbasierende und vegetabile Farben geeignet. Nominalstärke 1,96 mm.

  • BöttcherTop 7500 Twin 295 KB

    Drucktuch für schnell laufende Heatset-Rotationen in allen Breiten. Neutrales Förderverhalten, für extreme mechanische und chemische Beanspruchung. Für mineralölbasierende und vegetabile Farben geeignet. Nominalstärke 1,96 mm.

Drucktücher für den Rollenoffset - Coldset (Zeitunsgdruck)

  • BöttcherTop 7600 Twin 278 KB

    Drucktuch für den Zeitungsrollenoffset, in allen Bauweisen (8er Türme, Y-Druckwerke, 9er und 10er Satelliten, usw.). Neutrales Förderverhalten, ausgewogene Stromaufnahmen auf wellenlosen Zeitungsrotationen, für mineralölbasierende, vegetabile und UV-Farben. Nominalstärke 1,96 mm.

  • BöttcherTop 8300 311 KB

    Der kontrollierte Oberflächenschliff (Ra: 0,7-1,0μm) ermöglicht eine ausgewogene Halbton-und Vollflächenqualität, eine optimale Farbdeckung aller Bedruckstoffe (gestrichen, ungestrichen, LWC) und eine exzellente Bahnfreigabe.


Selbstklebende Drucktücher

Febotop

TypM

Selbstklebendes Drucktuch für den Endlos-und Formulardruck, Briefumschlagund Etikettendruck mit konventionellen Farben.

Nominalstärken: 0,95 mm, 1,05 mm und 1,07 mm

BöttcherTop 9195

Selbstklebendes Drucktuch für den Hohlkörperdruck (Dosen, Sprays, Alutuben, usw...) im Trockenoffset mit konventionellen Farben. Der Kleber wird direkt auf das Rückseitengewebe aufgetragen und ist somit ein Bestandteil des Drucktuches im Gegensatz zu vielen Tücher, wo der Kleber in der Form eines doppeltseitigen Klebebandes von 0,25 mm auf ein 1,70 mm dickes Tuch kaschiert wird. Der Kleber hinterlässt beim Abziehen keine Rückstände auf dem Zylinder.

Nominalstärke: 1,95 mm

Febotop

TypJ

Selbstklebendes Drucktuch für den Endlos-und Formulardruck und Etikettendruck mit UV-Farben. Nominalstärke: 0,95 mm

BöttcherTop 9195UV

Selbstklebendes Drucktuch für Miniweb-Druckmaschinen und den Hohlkörperdruck im Trockenoffset mit UV-Farben. Die EPDM-Oberfläche ist quellbeständig gegen die polaren Komponenten von UV-Farben und UV-Waschmitteln und bietet eine hohe Abriebfestigkeit. Der Kleber wird direkt auf das Rückseitengewebe aufgetragen und ist somit ein Bestandteil des Drucktuches im Gegensatz zu vielen Tüchern, wo der Kleber in der Form eines doppeltseitigen Klebebandes von 0,25mm auf ein 1,70mm dickes Tuch kaschiert wird. Der Kleber hinterlässt beim Abziehen keine Rückstände auf dem Zylinder.

Nominalstärke: 1,95 mm

Andere: Für den Hohlkörperdruck im Trockenoffset mit konventionellen und/oder UV-Farben können alle im Teil „Bogenoffset“ aufgelistete Drucktücher mit einem doppeltseitigem Klebeband kaschiert werden um die gängigsten Dicken, die in diesen Anwendungen erfoderlich sind (1,95 mm, 2,20 mm und 2,25 mm), zu erreichen.


Stripbare Drucktücher

  • BöttcherTop 1007 293 KB

    Speziell für die Spotlackierung entwickelt: Die kompressible Schicht von BT1007 besteht in der Tat aus zwei Schichten mit unterschiedlicher Dichte an Mikrosphären. Zwischen den beiden Schichten bildet sich eine natürliche Stripfläche was einfaches und schnelles Strippen gewährleistet.